• Schneller Versand
    in fünf Länder
  • 2% Skonto
    bei Überweisung (Vorkasse)
    und Zahlung vor Ort
  • Gratis Lieferung
    ab 100 € Bestellwert (DE)
  • 30 Tage Widerruf
    statt nur 14 Tage
  • Trusted Shops
Seite:

Artikel 1 bis 10 von 84 gesamt

Vor über 100 Jahren begann der Siegeszug des Klebebandes unter dem Namen Leukoplast, einem Medizinprodukt, das noch heute unter diesem Namen vertrieben wird. Bald schon wurde das Prinzip für andere Bereiche adaptiert, unter anderem als Tesa-Film, das heute oft als Gattungsname für Klebebänder aller Art verwendet wird.

Mehr lesen
Veröffentlicht in Heimwerker-Tipps

Wenn die Tage kürzer werden und die Blätter anfangen, sich zu verfärben, gilt es einiges zu beachten und vorzubereiten. Das gilt auch für Ihr Auto. Zu den wichtigsten Dingen, die Sie erledigen sollten, gehört das Überprüfen von Batterie und Lampen. Die Einstellung der Scheinwerfer ist für Ihre gute Sicht und Sicherheit wichtig. Ihre Wischerblätter sollten gut funktionieren und die Scheibenwaschanlage sowie der Kühler mit Frostschutz befüllt werden. Checken Sie auch den Ölstand.

Mehr lesen
Veröffentlicht in Wissenswertes

Das Schleifen von Materialien gehört seit vielen tausend Jahren zu den handwerklichen Errungenschaften des Menschen. Bereits in den Steinzeit begann man, Geräte aus Stein, Knochen oder Holz so zu schleifen, dass Form und Funktion den Bedürfnissen der frühen Bauern angepasst waren. Die Ziele beim Schleifen sind – grob gesagt – zweierlei.

Mehr lesen
Veröffentlicht in Heimwerker-Tipps

Eine Menge Gegenstände werden in Häusern und Wohnungen heute an Wänden und Decken befestigt. Regale, Küchenoberschränke, Lampen, Waschtisch oder Briefkästen – die Bandbreite ist schier unendlich und variiert von federleicht bis sehr schwer. In den seltensten Fällen ist ein einfacher Nagel ausreichend oder kann direkt in den Untergrund geschraubt werden. Die Lösung des Problems heißt Dübel.

Mehr lesen
Veröffentlicht in Heimwerker-Tipps

Höher, schneller, weiter – so lautet meistens die Devise. Aber eben nicht immer. Es gibt Bereiche in Hobby und Handwerk, die so zierlich und kleinteilig sind, dass dafür ganz spezielles Werkzeug benötigt wird. Und eine sehr ruhige Hand. Die Rede ist von Präzisionsarbeiten, wie sie etwa in der Elektronik, Medizintechnik, bei Optikern und Akustikern und im Uhrmacherhandwerk vorkommen. Die Bauteile in diesen Gewerken sind oft winzig und müssen dennoch tadellos funktionieren.

Mehr lesen
Veröffentlicht in Heimwerker-Tipps

Viele Hobby-Handwerker gehen geübt und unbefangen mit dem Werkstoff Holz um. Mancher zögert aber, wenn es daran geht, Metalle zu bearbeiten. Das hat gute Gründe, denn Metalle reagieren zum Teil sehr unterschiedlich auf Druck, Temperaturänderungen oder Biegung. Mit etwas Grundwissen und dem richtigen Werkzeug muss aber niemand vor Metallbearbeitung zurückschrecken.

Mehr lesen
Veröffentlicht in Heimwerker-Tipps

Mancher Heimwerker hat es vielleicht gar nicht so präsent, aber abgesehen von den eigentlichen Werkzeugen gibt es noch eine ganze Reihe cleverer Helfer, die das Bastlerleben einfacher gestalten. Zahlreiche Projekte rund um Haus, Garten und Familie eignen sich hervorragend, um nach Feierabend oder am Wochenende etwas zu reparieren oder zu bauen. Dabei stehen Holzarbeiten ganz oben auf der Liste dessen, womit sich gern und häufig beschäftigt wird.

Mehr lesen
Veröffentlicht in Heimwerker-Tipps

Im Alltag wie im Beruf benötigt jeder Mensch viel Strom. Sei es, als Lichtquelle, für schwere Geräte und Maschinen, um damit Computer zu betreiben, oder auch, um zu kochen und die Wäsche zu waschen. Daher sind Lichtschalter und vor allem Steckdosen in reichlicher Anzahl und an geeigneter Stelle unerlässlich. Es gibt unterschiedliche Arten von Steckdosen, die sich entweder unter dem Wandputz oder aber darüber befinden. Wer die Elektrik samt der dazugehörigen Leitungen selbst verlegen will, sollte dabei allerdings im Interesse der eigenen Sicherheit ein paar Regeln beachten.

Mehr lesen
Veröffentlicht in Heimwerker-Tipps

Türen sind nicht einfach nur Ein- oder Durchgänge. Sie geben einem Hauseingang oder einem Raum auch ein Gesicht. Daher will die Auswahl der passenden Haus- oder Innentür gut überlegt sein, wenn Sie Ihre Wohnung renovieren oder einen Neubau ausstatten. Neben Aspekten wie dem Design, Türen mit Glaseinsatz, Ganzglastüren oder rustikalen Vollholztüren spielen auch Faktoren wie Schallschutz, Wärmedämmung und nicht zuletzt auch Einbruchsicherheit eine entscheidende Rolle.

Mehr lesen
Veröffentlicht in Heimwerker-Tipps

Vollflächige Teppichböden sind out. Heute entscheiden sich viele Menschen für glatte Fußbodenbeläge, wenn es darum geht, eine Wohnung zu renovieren oder neu auszustatten. Das bringt viele Vorteile mit sich: glatte Böden sind pflegeleicht, angenehm für Allergiker und sehen außerdem gut aus.

In der Regel stehen Laminat oder auch Parkett ganz oben auf der Liste der beliebten Materialien. Das Holz beziehungsweise die Holzoptik sind angenehm an den Füßen und geben ein harmonisches Raumbild ab.

Mehr lesen
Veröffentlicht in Heimwerker-Tipps
Seite:

Artikel 1 bis 10 von 84 gesamt