Das richtige Werkzeug schnell und problemlos – für Sie

Werkzeugstore24 verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für die Funktionalität der Seite notwendig sind, sowie solche, die zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden.

Entscheiden Sie selbst, welche Kategorien Sie zulassen möchten, oder klicken Sie auf „Alle Cookies annehmen“ um der Nutzung aller Cookies zuzustimmen. Bitte beachten Sie, dass bei der Zustimmung zu Analysecookies und Retargeting- und Werbecookies Dienstleister eingesetzt werden, die sich in den USA befinden. Da die USA über kein mit der DSGVO vergleichbares Datenschutzniveau verfügen, besteht hier die Gefahr, dass dortige Sicherheitsbehörden Zugriff auf Ihre dort hinterlegten Daten erhalten, ohne dass Sie sich dagegen zur Wehr setzen könnten. Ihre Betroffenenrechte können Sie in den USA nur eingeschränkt ausüben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie settings

  • Wir nutzen diese erforderlichen Cookies nicht für Analyse-, Tracking- oder Werbezwecke. Teilweise enthalten diese Cookies lediglich Informationen zu bestimmten Einstellungen und sind nicht personenbeziehbar. Sie können auch notwendig sein, um die Benutzerführung, die Sicherheit und die Umsetzung der Seite zu ermöglichen. Wir nutzen diese Cookies auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert. So wird der Gebrauch von Cookies für Sie transparent. Sie können Cookies zudem jederzeit über die entsprechende Browsereinstellung löschen und das Setzen neuer Cookies verhindern. Bitte beachten Sie, dass unsere Webseiten dann ggf. nicht angezeigt werden können und einige Funktionen technisch nicht mehr zur Verfügung stehen. Detailinformationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
  • Wir verwenden Cookies, die uns eine Analyse des Nutzungsverhaltens unserer Webseitenbesucher ermöglichen. Hierdurch können wir beispielsweise feststellen, in welcher Weise und wie oft unsere Webseite verwendet wird oder wo möglicherweise Probleme auftreten. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist hier Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Ihre Einwilligung können Sie über die Datenschutzerklärung widerrufen. Detailinformationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
  • Wir nutzen Trackingtechnologien, damit Ihnen basierend auf Ihrem Besuch unserer Webseiten zielgerichtete Werbung auf anderen Internetseiten angezeigt werden kann und wir erkennen können, wie wirksam unsere Werbemaßnahmen waren. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO, sofern Sie Ihre Einwilligung über unser Banner abgegeben haben. Ihre Einwilligung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden. Detailinformationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

    Wie funktioniert Retargeting und Werbung

Wie funktioniert das Tracking?

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, ist es möglich, dass die unten genannten Drittanbieter Wiedererkennungsmerkmale für Ihren Browser oder Ihr Endgerät abrufen (z. B. einen sog. Browser-Fingerprint), Ihre IP-Adresse auswerten, Wiedererkennungsmerkmale auf Ihrem Endgerät speichern bzw. auslesen (z.B. Cookies) oder Zugriff auf individuelle Tracking-Pixel erhalten.
Die einzelnen Merkmale können von den Drittanbietern genutzt werden, um Ihr Endgerät auf anderen Internetseiten wiederzuerkennen. Wir können bei den entsprechenden Drittanbietern die Schaltung von Werbung beauftragen, die sich nach den bei uns besuchten Seiten richtet.

Was bedeutet geräteübergreifendes Tracking?

Sofern Sie sich mit eigenen Benutzerdaten beim Drittanbieter anmelden, können die jeweiligen Wiedererkennungsmerkmale verschiedener Browser und Endgeräte miteinander verknüpft werden. Wenn der Drittanbieter also z.B. je ein eigenes Merkmal für den von Ihnen verwendeten Laptop, Desktop-PC oder das von Ihnen verwendete Smartphone bzw. Tablet erstellt hat, können diese einzelnen Merkmale einander zugeordnet werden, sobald Sie mit Ihren Anmeldedaten einen Dienst des Drittanbieters nutzen. Auf diese Weise kann der Drittanbieter unsere Werbekampagnen auch über verschiedene Endgeräte hinweg zielgerichtet steuern.

Welche Drittanbieter nutzen wir in diesem Rahmen?

Nachfolgend nennen wir Ihnen die Drittanbieter, mit denen wir zu Werbezwecken zusammenarbeiten. Daten können in diesem Rahmen auch außerhalb der EU bzw. des EWR verarbeitet werden. Ihre Einwilligung können Sie hier widerrufen. Ihre Einwilligung können Sie über die Datenschutzerklärung widerrufen.

Datenschutzerklärung

  • Schneller Versand
    in fünf Länder
  • Gratis Lieferung
    ab 100€ Bestellwert (DE)
    Bitte beachten Sie unseren Hinweis für den Fall des Teil-Widerrufs!
  • Trusted Shops
Im Shop einkaufen als:
Menü

Dewalt Akku-Bohrer, -Bohrhammer & Bohrschrauber

Qualität zu fairen Preisen

Die Traditionsmarke DeWalt ist eine Premium Marke des Elektrowerkzeugherstellers Black & Decker. Amerikanische Innovationsfreude trifft bei DeWalt auf das Wissen um die Notwendigkeit für robuste Elektrowerkzeuge, die in allen Lagen ihren Mann stehen. Und das bei einem oft hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis!

Innovative Technologie

Die USA haben eine lange und stolze Tradition an Unternehmen im Bereich Werkzeugbau. Dabei hat immer auch Innovationsfreude eine wichtige Rolle gespielt. Die aktuellen Modelle der Akkubohrer von DeWalt teilen sich in zwei Typen auf: Akku Bohrhämmer bzw. Akku-Kombihämmer und Akku Bohrschrauber. Beide Typen warten mit neuester Akku-Technologie und moderner, natürlich bürstenloser Motortechnologie auf.

Sicheres Arbeiten durch Extra Sicherheitstechnologie

Wie alle Hochleistungswerkzeuge für den Dauereinsatz durch Profis, birgt auch das Arbeiten mit allen Arten von Akkubohrern eine gewisse Gefahr für den Anwender – ganz unabhängig vom Hersteller. Mit innovativer Sicherheitstechnologie setzt DeWalt Maßstäbe für effizientes und sicheres Arbeiten im Dauer- oder Kurzeinsatz.

DeWalt Akku-Bohrschrauber

Vorteile von Dewalt Akku-Bohrern

Große Produktauswahl

DeWalt bietet in der Kategorie Akkubohrer mit den Modelltypen Akku-Bohrhämmer bzw. Akku-Kombihämmer und Akku-Bohrschrauber ein breites Spektrum an professionellen Werkzeugen an. Diese sind in der Regel zum Betrieb mit leistungsstarken 18 Volt Akkus vorgesehen. 18 Volt Akku-Bohrhämmer und Akku-Bohrschrauber von DeWalt gibt es zudem in Akku Kombo-Sets mit mehreren Akku Werkzeugen, Akkus, Schnellladegerät sowie passenden Werkzeugkoffern zu einem besonders attraktiven Preis.

Hohe Leistung dank 18 Volt Akkutechnologie

DeWalt setzt bei allen Akkubohrern auf leistungsstarke 18 Volt Lithium-Ionen-Akkus. Der Vorteil: viele der DeWalt Akku-Werkzeuge können mit denselben Akkus betrieben werden und die eigens von DeWalt für die eigenen Akku-Werkzeuge wie Akku-Bohrhämmer oder Akku-Bohrschrauber hergestellten Akkus passen sich perfekt dem Design der Motoren an. Mit ordentlichen 5 Ah bieten die 18 Volt Akkus von DeWalt zudem eine gute Basis – auch für den Dauereinsatz.

Nützliche Extras und Zubehör

DeWalt wäre nicht eine der US-amerikanischen Elektrowerkzeug Premiummarken, wenn die einzelnen Werkzeuge nicht auch mit besonderen Extras und umfangreichem Zubehör ergänzt würden. Die Bandbreite reicht von standardmäßig verbauten LED-Lampen und der angesprochenen Sicherheitstechnologie für sichere Dauernutzung bis hin zu passenden Werkzeugkoffern und speziellen Werkzeugaufsätzen.

Volle Power ohne Kabel

Mit dem Abspielen des Youtube Players erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung und mit der Datenschutzerklärung von Youtube/Google einverstanden.

Ihre Vorteile bei uns

Schneller Versand Gratis Lieferung Sicher bezahlen
in fünf Länder ab 100€ Bestellwert nach gängigen Sicherheitsstandards

DeWalt Akku-Bohrer Typen im Vergleich

Akku-Bohrschrauber Akku-Kombihammer

Eigenschaften:

  • Zum Bohren und Schrauben
  • für mittelharte Materialien (Holz, Metall, Verbundstoffe)
  • Vor- und Rücklauf
  • für den Betrieb mit leistungsstarken 18 Volt Akkus als Einzelmodelle ohne Akkus und Ladegeräte oder in Sets unterschiedlichen Umfangs erhältlich

Eigenschaften:

  • Zum Bohren, Schlagbohren und Meißelarbeiten
  • für mittelharte und harte Materialien (Holz, Metall, Beton, Verbundstoffe etc.)
  • mit Schlagfunktion
  • Betrieb mit leistungsstarken 18 Volt Akkus als Einzelmodelle ohne Akkus und Ladegeräte oder in Sets unterschiedlichen Umfangs erhältlich

Beispielhafte Modelle:

Beispielhafte Modelle:

Vorteile und Einsatzgebiete von DeWalt Akku-Bohrschraubern im Detail

Bei den zur Oberkategorie der Akkubohrer zu zählenden Akku-Bohrschrauber handelt es sich um Elektrowerkzeuge mit Doppelfunktion. Wie der Name Bohrschrauber dieses schon andeutet, sind diese sowohl für das Ein- und Ausschrauben von Schrauben in mittelharte Materialien geeignet, als auch zum Bohren in diese. Für die Bearbeitung von harten und sehr harten Materialien wie Beton oder Naturstein eignen sie sich hingegen nicht, da ihnen die für das Bohren in diese Materialien notwendige unterstützende Schlagfunktion fehlt. Dafür besitzen sie eine Umkehrfunktion für das Drehmoment, um Schrauben auch ausdrehen zu können.

Während andere Hersteller bei Akku-Bohrschraubern mitunter auch auf Modelle mit den leichteren 12 Volt Akkus setzen, sind DeWalt Akku-Bohrschrauber alle für den Betrieb mit leistungsstarken 18 Volt Akkus mit bis zu 5 Ah (Amperestunden) Ladung ausgelegt. Dies ermöglicht neben höchster Kraftentwicklung auch eine besonders lange durchgehenden Betriebsdauer – insbesondere bei Nutzung der Extra für DeWalt Akku-Werkzeuge entwickelten Akkus der Marke. Dies bringt allerdings auch ein höheres Gewicht im Vergleich zu den Modellen mit 12 Volt Akkus anderer Hersteller mit sich.

Insgesamt sind Akku-Bohrschrauber gute Allround-Geräte für den Innenausbau und Montagearbeiten, die zwei der meist benötigten Funktionen bei diesen Arbeiten in einem Werkzeugmodell verbinden. Gerade auf Baustellen empfiehlt sich aber als Ergänzung eine herkömmliche Schlagbohrmaschine oder ein DeWalt Akku-Bohrhammer bzw. Kombihammer, um auch in Beton und Natursteine bohren zu können, wenn sich dies als notwendig erweisen sollte.

Der DeWalt Akku-Bohrschrauber DCD 991 wird mit leistungsstarkem 18 Volt Akku betrieben und beeindruckt durch ordentlich Leistung und gute Spezifikationen. Das Modell ist sowohl in der Solo Variante (nur das Elektrowerkzeug ohne Akku und Ladegerät) als auch in verschiedenen Ausstattungsvarianten und in Sets erhältlich.
Modell: DeWalt DCD 991 Akku-Bohrschrauber Motor: bürstenloser XRP 3-Gang Motor Werkzeugaufnahme: 13mm Schnellspannbohrfutter
Energieversorgung: 18 Volt Li-Io Akku mit bis zu 5 Ah

Leerlauf-Drehzahl:

  1. Gang: 0-450 min-1
  2. Gang: 0-1.300 min-1
  3. Gang: 0-2.000 min-1

Schalldruckpegel:

LpA 75 dB

LWA 86 dB
Gewicht: 1,5 kg (ohne Akku)

Drehmoment hart/weich:

95 Nm/ 66 Nm (Newtonmeter)

Extras:

  • ergonomischer Griff
  • Gürtelhaken und magnetischer Bithaler
  • Sicherheitselektronik für den Dauereinsatz (Monitoring von Akku-Temperatur, Stromentnahme und Entladeschutz)

Vorteile und Einsatzgebiete von DeWalt Akku-Bohrhämmern im Detail

Die Marke DeWalt hat für sich den Namen Kombihämmer für ihre Akku-Bohrhämmer gewählt. Diese sind besonders leistungsstarke Akku-Bohrer mit extra Schlagfunktion zum Bohren in harte und sehr harte Materialien wie Beton oder Naturstein. Damit eignen sich Kombihämmer von DeWalt sowohl für Bohrungen in Holz und Metalle, als auch in Stein und Beton. Zudem sind die maximalen zu erreichenden Bohrtiefen je nach Material meist etwas höher, als bei Akku-Bohrschraubern. Die Schraubfunktion, die den Akku-Bohrschrauber so flexibel und modular einsetzbar macht, fehlt dem DeWalt Akku-Kombihämmern und wird durch die Schlagfunktion ersetzt.

Akku-Bohrhämmer oder Kombihämmer von DeWalt werden exklusiv mit leistungsstarken 18 Volt Akkus betrieben, was auch bei den meisten anderen Herstellern der Standard für diesen Typ von Akku-Werkzeugen ist. Hintergrund ist die für das Bohren in Materialien wie Beton oder Naturstein aufzuwendende schiere Kraft, die selbst durch die unterstützende Schlagfunktion von allen Akku-Werkzeugen nur bei Ausnutzung höchster Leistung zu erreichen ist. Diesem Hintergrund ist auch das Fehlen von noch schwereren Akku-Bohrhämmern geschuldet, wie man sie bei Netzbetriebenen Modellen mit den Abbruchhämmern und ähnlichen durchaus finden kann.

Ein Akku-Bohrhammer ist letztendlich ein auf das Bohren spezialisiertes Elektrowerkzeug und damit weniger vielseitig einsetzbar als ein Akku-Bohrschrauber. Dafür bietet dieser Elektrowerkzeugtyp wie dies bei spezialisierten Werkzeugen üblich ist auf seinem Gebiet besonders gute Ergebnisse und Möglichkeiten. Neben den tieferen Bohrlöchern ist auch die Möglichkeit des Bohrens in Beton oder Naturstein etwas, zu dem ein Akku-Bohrschrauber so nicht in der Lage wäre.

Der DeWalt Kombihammer DCH 133 ist ein leistungsstarker Bohrspezialist mit zuschaltbarer Schlagfunktion zum Bohren auch harte Materialien wie Beton oder Naturstein. Das Modell ist in verschiedenen Varianten erhältlich, darunter als Solo (nur Elektrowerkzeug selber, ohne Akku und Ladegerät), als Solo mit Werkzeugkoffer sowie in verschiedenen Sets und Ausstattungsvarianten mit Akku(s) und Ladegerät.
Modell: DeWalt DCH 133 Akku-Kombihammer Motor: bürstenloser Motor mit Drehstopp für leichte Meißelarbeiten Werkzeugaufnahme: SDS Plus Schnellwechselsystem
Energieversorgung: 18 Volt Li-Io Akku mit max. 5Ah

Leerlauf-Drehzahl: 0-1.550 min-1

Leerlauf-Schlagzahl: 0-5.680 min-1

Schalldruckpegel:

LpA 83 dB

LWA 94 dB

Gewicht: 2,3 kg (ohne Akku)

Max. Schlagenergie: 2,6 J (Joule)

Max. Bohrtiefen:

  • Bohrkronen: 50 mm
  • Holz: 30 mm
  • Metall: 13 mm
  • Beton: 26 mm